Förderer         Industriepartner         Forschungspartner    
drucken
Forschungspartner

Werkzeugmaschinenlabor WZL der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen hat langjährige Erfahrungen in den verschiedenen Bereichen der Produktionstechnik und ist eines der größten und leistungsfähigsten Institute seiner Art in Deutschland. Die für diesen Antrag wichtigen Kompetenzen des Lehrstuhls für Produktionssystematik liegen in den Bereichen strategisches Management und Technologiemanagement. Ein Schwerpunkt der Arbeiten liegen dabei auf der Branche Werkzeug- und Formenbau, für die Geschäftsmodelle und Produktionskonzepte erarbeitet werden.
Der Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement hat in zahlreichen Industrie- und Forschungsprojekten seine Kompetenz auf den Gebieten der Prozessüberwachung (maschinennahe Regelkreise), Bildverarbeitung und Qualitätssicherung unter Beweis gestellt. Das vorhandene Know-how zur Prozessüberwachung und die praktischen Erfahrungen im Einsatz industrieller Sensorik, können im Rahmen dieses Forschungsvorhabens optimal eingesetzt werden.

Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) e.V. an der RWTH Aachen
Das Forschungsinstitut hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Integrationsmodellen an der Schnittstelle zwischen Organisation und Technik. Zudem wurden in der Vergangenheit zahlreiche Projekte - Forschungsprojekte wie auch industrielle Auf-tragsforschung - im Bereich Teleservice durchgeführt (z.B. Verbundprojekt TELec und AiF-Vorhaben T-SMS). In diesem Zusammenhang war das FIR an der Erstellung des VDMA-Mustervertrages für Teleservice beteiligt und ist Mitglied im VDMA-Anwenderforum Teleservice.
Forschungspartner